Rekordbeteiligung an der GV!

So viele waren es noch nie: Rund 170 Vereinsmitglieder kamen am Samstag,  7. September 2019, in den Flecken, um an unserer Generalversammlung teilzunehmen. Präsident Andreas Edelmann führte wie üblich souverän und amüsant durch die statutarischen Geschäfte, die auch heuer nicht gross zu reden gaben. Der Vorstand wurde in globo wiedergewählt. Als Ersatz für die zurückgetretene Revisorin Bea Schärer-Perlini wurde Rolf Egli gewählt. Zur Auflockerung erzählten ehemalige «Bezler» und «Bezlerinnen» zwischendurch einige Anekdoten aus der Schulzeit, was die Anwesenden mit grossem Applaus verdankten. Musikalisch wurde die GV von Anja Kalt (Gitarre) und Lara Stürmer (Gesang) umrahmt. Die beiden jungen Damen, die ebenfalls in Bad Zurzach zur Schule gingen, meisterten ihren Part mit Bravour.

Natürlich gab es auch wieder diverse Ehrungen: So wurden die ältesten und jüngsten Anwesenden, die Teilnehmenden mit den weitesten Anreisen sowie die am stärksten vertretenen Jahrgänge mit Applaus und kleinen Präsenten bedacht. Ganz besonders geehrt wurde Bea Schärer-Perlini, die jahrzehntelang zuerst im Vorstand und später als Revisorin wertvolle Arbeit für den VEB geleistet hatte.

Die Jahresrechnungen von 2017 und 2018 schlossen beide mit einem leichten Minus. Dies nicht etwa wegen Misswirtschaft, sondern weil die Mitgliedergeschenke und die Unterstützungsbeiträge für die Schule etwas mehr zu Buche schlugen als auch schon. Nicht zu unterschätzen sind ferner die Ausgaben für die GV: Aufgrund der in letzter Zeit erfreulich hohen Teilnehmerzahl steigen logischerweise auch die Kosten für das aus der Vereinskasse spendierte Mittagessen deutlich. Der eher symbolisch gemeinte Mitgliederbeitrag von Fr. 1.50 deckt die Kosten natürlich bei weitem nicht, und der Verein ist auf grosszügiges Aufrunden des Jahresbeitrages angewiesen.

 

GV in neuen Lokalitäten

Möglicherweise hatte der Grossaufmarsch auch ein bisschen mit den Lokalitäten zu tun: Nachdem unsere Versammlung bisher stets in der Oberen Kirche stattgefunden hatte, traf man sich dieses Jahr im neuen Zurzacher Generationenhaus «Pfauen». Dieses Zentrum für Pflege und Betreuung bietet nebst verschiedenen Wohnformen für Senioren und Seniorinnen auch Raum für die Spitex und die Kindertagesstätte Cheschtenebaum. Der VEB gehört zu den ersten Veranstaltungs-Gästen im gefälligen und bestens ausgerüsteten Neubau, der erst diesen Sommer eröffnet wurde.

 

Daten zum Eintragen in die Agenda

9. Nov. 2019: Einweihungsfest und «Tag der offenen Tür» beim neuen Schulhaus an der Langwiesstrasse

4. Sept. 2021: nächste Generalversammlung

 

Vorstand und Revisoren

Präsident: Andreas Edelmann
Kassierin: Sonja Felber-Indermühle
Aktuarin: Denise Dietrich-Hess
Adressverwalterin: Rita Indermühle-Staub
Vertretung Bezirksschule: Heino Keller
Beisitzer/In: Katrin Lienhart-Boos
  Christian Binder
   
Revisor/In: Mirjam Kleeb-Gross
  Rolf Egli
(neu, als Ersatz für Bea Schärer-Perlini)